|  Kontakt  |

 *** Bildungsprämiengutschein einlösen ***

 

Nächste Veranstaltung:

- Ausbildung in energetischer Psychotherapie ab dem 25./26.1.2019

 


Profil

Herzlich willkommen auf meiner Homepage!

Schön, dass Sie mich und meine Arbeit etwas näher kennenlernen möchten. Meine Tätigkeitsschwerpunkte sind energetische Heilmethoden, Katathymes Bilderleben und Entspannungsverfahren.
 

Erfahren Sie mehr über mich und meine Arbeitsweise.

Methoden

Freude leben – Erfahren von Balance und Vertrauen

Gefühle und Gedanken bekommen Raum und Platz. Erfahren Sie mit mir ein tiefes Verständnis für sich selbst. Mithilfe meiner psychotherapeutischen Methoden finden Sie zu mehr Akzeptanz und Selbstwertgefühl, um den eigenen Herzensweg gehen zu können. 

Hier erfahren Sie mehr über meine Therapieformen und -methoden.

Seminare

Ausbildungen, Kurse und Erlebnisabende

Ich bilde in energetischen Heilmethoden aus und weiter und in Katathym-imaginativer Psychotherapie (KiP). Zudem biete ich u. a. Sitzungen und Trainings zu den Themen Innere Balance, Intuition und Selbsterfahrung an.

Möchten Sie mehr zu meinem Angebot erfahren? Dann klicken Sie bitte hier.


Profil

Glücklich sein, Gefühlen vertrauen, Bedürfnisse erkennen und umsetzen, Wünsche, Sehnsüchte und Visionen verwirklichen, Erfolge geniessen, Freude leben.


Freiheit und die Freude am täglichen Leben, bei allem was ich tue, bedeutet für mich, mir nahe zu sein. Selbstbestimmt meinen Herzensweg zu gehen. Das bereichert all meine Beziehungen. Gerne begleite ich Sie auf Ihrem Weg!

 

Ich arbeite u.a. mit energetischen Heilmethoden und dem Katathymen Bilderleben. Mein Anliegen ist es, einen kreativen Freiraum für Gefühle, Vertrauen, Unbewusstes, Altes und Neues und für Wandlung zur Verfügung zu stellen. Dabei geht es um Wahrnehmen der eigenen Persönlichkeitsanteile und um unsere Beziehungs- und Verhaltensmuster. Uns wieder mit uns selbst und unseren Gefühlen zu verbinden. Indem wir erkennen entsteht Bewusstsein und somit auch Heilung.

 

Einzel- und Gruppensitzungen für Kinder / Jugendliche und Erwachsene. Termine nach Vereinbarung.

Meine Klienten

Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden und sich neuen Impulsen öffnen möchten, um mehr und mehr ihr Potential zu entfalten.

Bei:

  • Burn-Out
  • Mobbing
  • Psychosomatischen Beschwerden
  • Beziehungsproblemen
  • Angstzuständen, Phobien
  • Depressionen, depressiven Verstimmungen
  • Lebensübergängen 
  • Lebenskrisen
  • dem Wunsch, nach Selbstentfaltung, sein Leben neu auszurichten, um seinen Herzensweg gehen zu können

Über mich

  • Jahrgang 1972, ein Kind
  • Heilpraktikerin Psychotherapie (HPG)
  • Ausbildung in Katathym-imaginativer Psychotherapie bei Dr. Gina Kästele, München
  • Ausbildungen in energetischen Heilmethoden
  • Fortbildung in Ouro Verde, Innere Balance
  • Entspannungstherapeutin
  • Fortbildung in Seelischer Gesundheit im Kindes- und Jugendalter

Mitglied im Verband Freier Psychotherapeuten e.V.


Methoden

Begeben Sie sich in den Fluss neuer Erfahrungen, Richtungen und Veränderungen.
Finden Sie Balance und Vertrauen. Sie sind es sich wert.


Energetische Psychotherapie:

Alles, was wir je erlebt haben, unsere Gefühls-, Verhaltens- und Gedankenmuster sind in unserem Energiefeld gespeichert. Unabhängig von Zeit und Raum können wir darauf zurückgreifen. So können Themen, die sich als Konflikte und Blockaden im Hier und Jetzt zeigen und uns nicht weiterentwickeln lassen, ihre Ursache in weiter Vergangenheit haben. Körper, Geist und Seele bilden eine Einheit und so zeigt sich jede Erfahrung mit dem dazugehörigen Impuls auf allen Ebenen. Ein Gefühl wird ausgelöst, das wiederum Gedanken hervorbringt, die sich ebenso in einer körperlichen Reaktion zeigen.

Alles, was wir erleben, dient der Erfahrung, wofür machen wir diese Erfahrung, welche Herausforderung steht an und welche Tugend darf dabei erworben werden?

So wollen wir in unserem Sein vollständig werden, Extreme oder Polaritäten in uns in Balance, Weibliches und Männliches in eine Wertschätzung bringen.

Während einer Sitzung werden diese Ungleichgewichte, die sich in unseren Beziehungen widerspiegeln, angeschaut und geklärt. Die Beziehung zu uns selbst, unseren Eltern und der Herkunftsfamilie, zu unseren Freunden und Partner/in und auch zu unserer Arbeit, zu den Dingen und Situationen. Wie stehen wir in Bezug zu etwas und jemanden?

Dabei stehen unsere Gefühle und Überzeugungen im Vordergrund. Welche Gefühle dürfen endlich geäußert, wahrgenommen und wieder gefühlt werden, welche Gedanken dürfen endlich ausgesprochen werden. Wo erkennen wir in allem die gemachte Erfahrung und die damalige Notwendigkeit, sich so verhalten zu haben. Dadurch kommen Gefühle ans Tageslicht, Potentiale werden frei gelegt und Beziehungen können mit dem erweiterten Bewusstsein neu erlebt bzw. neu gesehen und gestaltet werden. Altes wird abgeschlossen, sodass wir uns neu ausrichten können.

Ein tiefes Verständnis für den eigenen Seelenweg und sich selbst entsteht, was zu mehr Selbstliebe und Akzeptanz führt. 

Katathymes Bilderleben:

Die Katathym-imaginative Psychotherapie wurde von dem Arzt und Psychoanalytiker Dr. Hans Carl Leuner entwickelt. Sie ist eine tiefenpsychologische Therapieform, bei der mit Tagträumen (Imaginationen) gearbeitet wird.

Nach einer einleitenden Entspannung und durch ein von mir vorgegebenes Motiv begeben Sie sich auf eine Tagtraumreise, auf der ich Sie begleite. Die symbolträchtigen Bilder geben Ihnen Erkenntnisse und Einsichten aus dem Unbewussten, die frei von bewussten willentlichen Impulsen sind. Gefühle können wahrgenommen, gewandelt und integriert werden. Anschließend werden die assoziierten Inhalte anhand eines von Ihnen gestalteten Bildes besprochen und auf Ihre äußere Lebenssituation übertragen.

Die KiP kann auch wunderbar bei Kindern
ab ungefähr sieben Jahren und Jugendlichen angewendet werden. Dort erfolgt die Einsicht im Allgemeinen nicht bewusst sondern auf der emotionalen oder intuitiven Ebene. Durch das Erleben der Heilkraft innerer Bilder wird das Vertrauen, sich in jeder Situation selbst helfen zu können, gefördert. Der Zugang zur inneren Weisheit und intuitiven Quelle wird geweckt.

Entspannungsmethoden:

Wir können unser Leben, neben einer bewussten Lebensgestaltung, einer guten Balance zwischen arbeiten und Freizeit, aktiv und passiv sein, durch gezielte Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen positiv beeinflussen.

Ich biete hierzu Kurse an für Firmen und individuelle Gruppen in meiner Praxis in Entspannungsmethoden wie der Progressiven Muskelrelaxation nach Jakobsen, dem Autogenen Training oder geführten Meditationen.


Seminare

Für alles, was ich tun will,
ist Zeit und Raum vorhanden


Ausbildung

Energetische Psychotherapie

Die Methode
Die Methode vereinigt schamanisches Wissen und psychologische Ansätze mit Elementen der Quantenphysik. Sie ist eine Bewusstsein bildende, zeitadequate therapeutische Technik.

Sie betrachtet das Individuum als eine Einheit aus Geist, Emotionen, Körper und Seele und der Fokus besteht darin, “Gedanken- und Gefühlsformen” festzustellen, d.h. untaugliche Glaubenssysteme und Verhaltensweisen aufzuspüren, die sich durch gemachte Erfahrungen in unserem System manifestiert haben und somit die individuelle Entwicklung stören.

Ausbildungsinhalte:

  • Grundprinzipien für erfolgreiches Arbeiten mit der Intuition

  • systemische, tiefenpsychologische und verhaltenstherapeutische Kenntnisse
  • konfliktbezogene Psychotherapie, Abwehrmechanismen, Klientenpersönlichkeiten
  • Schulung der Intuition
  • Energiefelder lesen, verstehen und diagnostizieren lernen
  • kanalisieren und klären des Feldes anhand der dazugehörigen, notwendig erlebten Erfahrungen, lösen alter Muster und Prägungen
  • die Welt in der Dualität, Ausgleich und Integration von weiblich/männlich

  • Abhängigkeiten, Machtthemen, -missbrauch, Fremdenergien
  • der Einfluss der Religionen und Verbindung zur eigenen Quelle
  • Arbeit mit den Ahnen und Inkarnationen

  • die Seele verstehen (Seelenlinienarbeit), vom Kollektiv zur Individualität, den eigenen Herzensweg gehen

  • Verbindung von Körper, Geist und Seele; Körperebene: Körpersignale und deren Botschaften verstehen; Chakrenarbeit

 

Zielgruppe:
Menschen aus allen Berufsfeldern, die sich mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung beschäftigen. Menschen, die beruflich neue Wege beschreiten möchten oder die Kraft dieser Arbeit für ihre derzeitigen Aufgaben nutzen und beruflich einsetzen wollen; alle, die nach Selbsterkenntnis, Bewusstseinserweiterung oder einem neuen Ansatz für persönliche, berufliche oder emotionale Fragestellungen suchen und ihre Sensitivität verfeinern möchten um somit ihren Herzensweg gehen zu können.

Zeitlicher Ablauf:
Die Ausbildung findet in meinen Praxisräumen an 9 x 2 Tagen statt, (freitags von 14 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 18 Uhr, 1 x monatlich. Nächster Ausbildungsbeginn: 25./26. Januar 2019

Rahmenbedingungen:
Die Ausbildung findet in kleinen Gruppen statt (4 bis max. 12 Teilnehmer). Nach Ausbildungsende erhalten Sie ein Zertifikat. Bei allen Wochenenden Selbsterfahrung durch Einüben der Technik.

Veranstaltungsort: Praxis Freude leben! Stefanie Kotte, Untere Schießäckerstraße 10, 70565 Stuttgart

Preis: 9 x 300 Euro zzgl. Anmeldegebühr 50 Euro, gesamt 2750 Euro.

 

Ausbildung
Katathym-imaginative Psychotherapie (KiP)

Ziel und Zielgruppe:
Ziel ist es, die Katathym-imaginative Psychotherapie therapeutisch einsetzen zu können. Für Heilpraktiker (Psychotherapie), Psychologische Berater, Coaches, Lehrer/-innen, Sozialpädagogen/-innen, für alle Interessenten, die sich gerufen fühlen und in innere Seelenlandschaften eintauchen möchten.

zeitlicher Ablauf:
Die Grundausbildung findet in meinen Praxisräumen an 5 x 3 Tagen statt (freitags, samstags und sonntags).

Rahmenbedingungen:
Die Ausbildung findet in kleinen Gruppen statt. Nach Ausbildungsende erhalten Sie ein Zertifikat und eine Auflistung der inhaltlichen Schwerpunkte der einzelnen Wochenenden. Bei allen Wochenenden Selbsterfahrung durch Einüben der Motive.


Ausbildungsinhalte Grundausbildung:
- Grundstufen-, Mittelstufen- und Oberstufenmotive
- Blumenmotiv als diagnostische Einschätzung
- Regieprinzipien und Interventionstechniken
- Klientenpersönlichkeit
- Einüben von Entspannungssuggestionen
- Gesprächsführung beim Erstgespräch, während des Tagtraumes und des Nachgesprächs
- tiefenpsychologische Konzepte wie Schutz- und Abwehrmechanismen, Widerstand, Übertragung und Gegenübertragung
- Besondere Merkmale der gemalten Bilder wie Farben, Formen, Anordnung der Bildelemente
- Traumarbeit: Nachtträume als Fokus der Imagination
- Das innere Kind: integrieren innerer-Kind-Anteile
- stärkende Motive für Frauen
- neue Motive
- Imagination und Spiritualität

Preis: 450 Euro/drei Tage, gesamt 2250 Euro zzgl. Anmeldegebühr und Materialkosten 50 Euro.

Folgende Inhalte können an weiteren Wochenendseminaren erlernt werden:

- KiP mit Kindern und Jugendlichen; Einführung in die Sandspieltherapie
- Therapeutische Arbeit mit Paaren und Familien
- Imagination bei psychosomatischen und körperlichen Erkrankungen, auch bei Schmerzbehandlung.


Sitzungen
Einzel- und Paarsitzungen

In einer Einzelsitzung können wir uns gezielt Ihrem Anliegen und Ihrer Lebenssituation widmen, damit ich Sie konkret und individuell begleiten kann.

Dauer ca. 90 Minuten.

Termine, die nicht 24 Stunden vorher abgesagt werden, erlaube ich mir, in Rechnung zu stellen. 

Seminar
Kristallklar

Herzliche Einladung zur Seminarreihe "Kristallklar"!

 

Du möchtest dieses Jahr deinen Herzensweg gehen? Dich von Altem verabschieden? Du hast den Wunsch nach erfüllenden Beziehungen und Partnerschaft? Du möchtest dich auch beruflich verwirklichen und neue Wege gehen? 

Dann kannst du an diesen 5 x 1 Tag mit Gleichgesinnten zusammen treffen, die ebenfalls bereit sind, in die Energie der Neuen Zeit zu kommen. 

 

 Folgende Inhalte erwarten dich:  

1. Tag am 5.5.2018: 

Licht und Schatten, deine Potentiale, deine Herausforderungen, wo stehst du gerade? Die Welt der Dualität und die Gesetzmäßigkeiten hier auf Erden. 

 

2. Tag am 16.6.2018: 

Dein "inneres Kind" mit all seinen Facetten wie Kreativität, Spontanität, Verletzlichkeit, Ängsten, Schuld und Scham. 

 

3. Tag am 21.7.2018: 

Unsere duale Welt und deine weiblichen und männlichen Anteile in dir, Beziehung zu Mutter und Vater und den Ahnen. 

 

4. Tag am 18.8.2018: 

Alles rund um Abhängigkeiten, Süchte, Verstrickungen und Macht mit dem Fokus vom Kollektiv in deine Individualität. 

 

5. Tag am 15.9.2018: 

Die Energie der Neuen Zeit, deine Selbstermächtigung - kristallklar! Wir reflektieren und feiern deinen Weg. 

 

Du erlebst dich mit Gleichgesinnten in einem "geschützten Rahmen", bist im Austausch und kannst dich gleichzeitig dir und deinen Themen intensiv zuwenden.

 

Ich begleite dich mit einer Vielzahl an Methoden wie z.B. kunst- und gestalttherapeutischen Elementen, kleinen Aufstellungen, schamanischen Heilmethoden und Übungen, Heilkreise u.v.m.

  

Datum: 5.5.18; 16.6.18; 21.7.18: 18.8.18; 15.9.18, jeweils von 10 bis 18 Uhr. 

Ort: Praxis Freude leben, Stefanie Kotte, Untere Schießäckerstraße 10, 70565 Stuttgart-Rohr, Telefon: 0711-7451883 

Teilnehmer: 4 bis 8 Personen 

Deine Investition: 625 Euro 

 

Ich freue mich, wenn du dabei bist!

 

 

 

Seminar
Heilkreise/Workshops

 

Was ist ein Heilkreis und wie wirkt er?

Ein Heilkreis ist ein "geschützter Raum", in dem ich mit der Gruppe an bestimmten Themen arbeite, sie anschließend kläre und in Balance bringe.

Diese Heilkreise können unter einem speziellen Thema stehen, das ich vorher bekanntgebe, oder sich durch die Gruppenschwingung ergeben.

Die Heilkreisarbeit verbindet sich mit einer starken Dynamik, die durch die jeweilige Gruppe immer wieder neu zusammengestellt wird. Es kommt hier zu dem Gesetz der Resonanz und Synchronizität und verbindet so automatisch die ganze Gruppe. So kann bei  jedem Teilnehmer, über die Wirkung des Resonanzprinzipes, gleichzeitig mit der Klärung eines Anteils der anderen Teilnehmer, eine tiefe Klärung bei sich selbst erfolgen.

Heilkreisarbeit ist sowohl für die Eigenklärung als auch für die zusätzliche Bewußtseinswerdung und -erweiterung geeignet. Es ist neben einer intensiven Einzelsitzung oder Ausbildung auch eine Möglichkeit an den eigenen Themen zu arbeiten und diese im Schutz der kleinen Gruppe zu klären.

Generell ist es hier immer so, daß man über seine persönliche Resonanz und Thematik in einem geschützten Raum in der Gruppe sprechen kann - aber nicht muß. Die Klärung erfolgt auch so.

 

Ort: Psychotherapeutische Praxis Freude leben Stefanie Kotte, Untere Schießäckerstraße 10, 70565 Stuttgart-Rohr

Teilnehmer: 4 bis max. 8 Personen

Ausgleich: 40 Euro/pro Abend

Bitte jeweils vorher anmelden!

 

 

Seminar
Energetische Aufstellung

Die energetische Aufstellung erweitert die klassische Aufstellungsarbeit, indem sie Aspekte aus dem systemischen Familienstellen mit Energiearbeit verbindet.

Sie ist eine sehr effektive und kraftvolle Methode, um in kurzer Zeit mehrere Themen für sich zu bearbeiten und zu transformieren. Hier werden die Aspekte/Anteile eines Teilnehmers, die sich im Ungleichgewicht befinden von Stellvertretern übernommen, die dann miteinander in Beziehung treten und interagieren. Das können z.B. Themen sein wie Gesundheit, Beruf, Beziehungen, Selbstwert, Finanzen, eigene Weiblichkeit/Männlichkeit, Eltern, Ahnen sowie innere Anteile und Gefühle etc.

Alle bekommen Zeit und Raum sich auszudrücken, um gemeinsam dann alles Erlebte mit Energiearbeit zu wandeln. So kann jeder Teilnehmer seine eigenen Themen zur Heilung bringen und gleichzeitig löst er durch die Übernahme als Stellvertreter weitere Resonanzthemen.

Durch das Erleben der eigenen Themen in der Gruppe kommen die dahinterliegenden Gefühle und Gedanken ins Bewusstsein, was einem hilft, Sichtweisen, Prägungen und familiäre Verstrickungen zu verstehen, zu verändern und loszulassen.

 

Ort: Psychotherapeutische Praxis Freude leben Stefanie Kotte, Untere Schießäckerstraße 10, 70565 Stuttgart

 

Teilnehmer: max. 6 Personen

Ausgleich: 100 Euro p.P.

Kurs
Entspannungskurse für Firmen und Privatpersonen

Wie wir mit Entspannungsmethoden unser Wohlbefinden verbessern

Oft fühlen wir uns im Alltag gefangen und finden kaum Zeit für uns selbst. Auch stellen wir fest, dass es nicht einfach möglich ist, im "Hier und Jetzt" anzukommen, uns zu entspannen, die Zeit sinnvoll zu nutzen, sodass wir uns wohl mit uns fühlen. Der Fokus liegt allzu oft im Außen und wir sind es nicht gewohnt, unser ICH und unsere eigentlichen Bedürfnisse wahrzunehmen.

Entspannungsmethoden können uns unseren jetzigen Zustand verdeutlichen und uns ein wertvolles Tool mit an die Hand geben - achtsamer mit sich selbst zu sein und Signale als Botschaft schneller wahrzunehmen um so Korrekturen in unserem Verhalten vorzunehmen. Ziel ist es außerdem, ein Bewusstsein zu schaffen zwischen arbeiten und Freizeit und der Balance zwischen aktiv und passiv sein.

Ich biete hierzu Kurse an für Firmen und individuelle Gruppen in meiner Praxis in Entspannungsmethoden wie der Progressiven Muskelrelaxation nach Jakobsen, dem Autogenen Training oder geführten Meditationen.

Bitte kontaktieren Sie mich für weitere Informationen und teilen mir Ihre Vorstellungen mit.

 

Kurs
Selbsterfahrung für Erwachsene (in der Gruppe)

Für alle Neugierigen, die sich und ihr Leben besser kennen lernen und verstehen möchten. Dabei führe ich Sie u.a. durch eine Fantasiereise, bei der Sie sich entspannen und Ihre Kraftreserven auftanken können. Anschließend wird das Erlebte anhand eines von Ihnen gestalteten Bildes besprochen und Blockaden mit Energiearbeit transformiert. Die Methoden können je nach Gruppendynamik variieren. Dabei geht es um Selbstwahrnehmung, Reflektion, Ich-Stärkung, eigene Ressourcen erkennen und Freude am kreativen Gestalten.

Die Kurse finden in Kleingruppen statt.
Termine nach Vereinbarung.
Dauer: 2 Std.
Preis: individuell nach Gruppengröße ca. 70 Euro/pro Person

Kurs
Selbsterfahrung und Stärkung für werdende Mütter

Die Zeit der Schwangerschaft, die Vorbereitung auf die Geburt und das Baby sind für viele Frauen eine der kostbarsten und außergewöhnlichsten Erfahrungen. Sie sind "guter Hoffnung" und vertrauen, dass alles gut verläuft. Dabei bleiben oftmals einige Gedanken ungeklärt: Ist das Baby gesund, wie verläuft die Geburt, wie komme ich mit meiner neuen Rolle als Mutter klar, kann ich meinem Baby den Halt geben, den es braucht und vieles mehr.

Der Kurs soll werdenden Müttern Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten geben und den Aufbau der Bindung mit dem Baby verstärken.

Dabei werden folgende Inhalte vermittelt:
- Bindung mit dem Baby
- Kontakt mit dem eigenen "inneren Kind" und dessen Stärkung
- eigene Weiblichkeit und Mütterlichkeit
- Tiefenentspannung und Stärkung für die Geburt

Die Inhalte werden anhand von Fantasiereisen, Entspannungsübungen, Energiearbeit und sowie anschliessendem Gestalten eines Bildes besprochen. Dabei ist der Austausch in der Gruppe möglich.

Die Kurse finden in Kleingruppen statt
Termine nach Vereinbarung
Dauer: 8 x 2 Std.



Netzwerk

In der Verbindung sind wir Eins


Annette Keßler
Tempel der Weiblichkeit
http://www.annette-kessler.de

 

Silke Schade
Fogo Sagrado-Coach, Beraterin, Medium und ganzheitlicher Kreativ-Coach
http://www.silkeschade-zukunftsgestaltung.de

 

Hans-Peter Dibke
Wohl-Klang
http://www.wohl-klang.eu

 


Referenzen

Vielfältige Eindrücke - Ein Ziel



Kontakt

Stefanie Kotte
Psychotherapeutische Heilpraktikerin HPG
Untere Schießäckerstraße 10
70565 Stuttgart-Rohr
> Karte

Telefon: 0711 7451883
Mobil: 0162 9768812
E-mail: info@stefaniekotte.de

Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 6 MDStV:
Stefanie Kotte, Anschrift siehe oben
©2007 Stefanie Kotte. Alle Rechte vorbehalten.

Design und Programmierung:
Inodo · Designagentur

Einzel- und Gruppensitzungen für Kinder/Jugendliche und Erwachsene.
Termine nach Vereinbarung

Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Psychotherapeutische Heilpraktikerin HPG
Stefanie Kotte
Untere Schießäckerstraße 10
70565 Stuttgart-Rohr

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der "https://" Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Newsletter-Daten

Zum Versenden unseres Newsletters benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse. Eine Verifizierung der angegebenen E-Mail-Adresse ist notwendig und der Empfang des Newsletters ist einzuwilligen. Ergänzende Daten werden nicht erhoben oder sind freiwillig. Die Verwendung der Daten erfolgt ausschließlich für den Versand des Newsletters.

Die bei der Newsletteranmeldung gemachten Daten werden ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) verarbeitet. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail oder Sie melden sich über den "Austragen"-Link im Newsletter ab. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Zur Einrichtung des Abonnements eingegebene Daten werden im Falle der Abmeldung gelöscht. Sollten diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle an uns übermittelt worden sein, verbleiben diese weiterhin bei uns.

YouTube

Für Integration und Darstellung von Videoinhalten nutzt unsere Website Plugins von YouTube. Anbieter des Videoportals ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Bei Aufruf einer Seite mit integriertem YouTube-Plugin wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. YouTube erfährt hierdurch, welche unserer Seiten Sie aufgerufen haben.

YouTube kann Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen, sollten Sie in Ihrem YouTube Konto eingeloggt sein. Durch vorheriges Ausloggen haben Sie die Möglichkeit, dies zu unterbinden.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de